Selbstbestimmte Schwangerschaft und Geburt

„Es ist nicht egal, wie wir geboren werden“
(Michel Odent)

Bauch_2.3_kompWir leben in einer Zeit, in der Schwangerschaft und Geburt häufig stark medizinisch überwacht werden und von Eingriffen in den natürlichen Verlauf geprägt sind.

Als schwangere Frau hast du immer die Wahl!

Wähle selbst, wie du dir deine Schwangerschaft wünschst und welche Untersuchungen du für nötig und wichtig hältst.

Wie würdest du deine Schwangerschaft verleben, wenn dir klar wäre, dass dein Baby nicht nur all deine Nahrung sondern auch all deine Emotionen und einiges aus deinem Umfeld wahrnehmen kann?

L0013509 Foetus in utero.
Foetus in utero. William Smellie. wikimedia commons

Wähle selbst, wie und in welchem Umfeld du dir die Geburt harmonisch, vertrauensvoll und sicher vorstellst.

Krankenhaus, Geburtshaus, Hausgeburt: Welches ist für dich die passende Umgebung, in der du dich sicher und geborgen fühlst um deinem Kind auf die Welt zu helfen und die ersten Momente mit ihm zu erleben?

Wie wünschst du dir, die ersten Stunden mit deinem Neugeborenen zu verbringen?

Gerne stehe ich dir zur Seite, wenn du deine Schwangerschaft und Geburt selbstbestimmt gestalten möchtest. Ich habe ein offenes Ohr für deine Bedenken und Ängste und begleite dich gerne auf dem Weg zu deiner Klarheit.

Wenn du magst, schreiben wir zusammen deinen Geburtsplan.

 

 

Advertisements